UnbekannteLebensFormen
  Startseite
    Musik!Musik!
    Die Vollendeten
    Die Unvollendeten
    Grumpy Days
    Happy Days
    ULF: Power-Plüsch
    ULF: Plumpser
    ULF: Schweigen
    ULF: Schwirrling und Mürrer
    ULF: Der Augenfisch
    ULF: Der Guckie
  Über...
  Archiv
  Musik!Musik! Drama
  Musik!Musik! Great Big Sea
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Der Lesefisch
   Seelenfisch
   
   Light
   Mensch Liam...
   Moggadodde
   
   Marinasa
   Irmgard

http://myblog.de/blinkin-eyefish

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Aufmüpfen

Man möge sich folgende Situation vorstellen:
Ein neugeborener Augenfisch, frisch ins Wasser geworfen, trifft auf seine Königin, die ihm die Last der Emotion von den Flossen nehmen will, aus der er entstanden ist.

"Lass die Griffel von mir!"
"Ich weiss, du bist neu in dieser Welt, etwas verwirrt vielleicht - aber das wird sich gleich ändern."
"Ich sagte, du sollst mich loslassen!"
"Aber anders kann ich dir die Erinnerung nicht nehmen."
"Erinnerung nehmen? Diebin, schaff dir selber welche an! Das ist meine Erinnerung!"
"Aber sie wiegt zu schwer. Du wirst kein eigenes, befreites Leben beginnen können. Gib sie mir, dann steht dir eine neue Welt offen."
"Woher willst du wissen, dass das zu schwer für mich ist? Du kennst mich nicht, du bist keinen Meter in meinen Schuppen geschwommen. Ich geb dir nicht, was mich auszeichet!"

Hut ab vor diesem Augenfisch.
Er macht es sich nicht leicht. Er gibt seinen Ursprung nicht preis.
Er ist, was er ist. Er ist, wie er ist.
Er tauscht sich nicht ein gegen konfektionierte Leichtigkeit.

"Warum tust du das?" mag er fragen.
"Weil ich nur dein Bestes im Sinn habe?" mag sie antworten.

Und er wird eintauchen in die neue Welt, mit seiner Erinnerung. Denn er weiß, was das Beste für ihn ist...

Weiter so.
22.4.06 14:28
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


marinasa (24.4.06 08:59)
Das ist schön, seine Erinnerungen sollte man nicht verlieren, das macht uns zu dem was wir sind und noch werden.


Irmgard / Website (25.4.06 19:53)
Ich bin durch Marina auf deine Seite gekommen.
Eine gute Geschichte! Nein, meine Erinnerungen würde ich mir auch nicht nehmen lassen. Auch die traurigen nicht. Sie gehören genauso zu meinem Leben dazu wie die schönen.
Liebe Grüße, Irmgard

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung